Falschparka - Schablonendrucke Stencil Prints T-Shirts Handveredelte Anziehsachen Mannheim

Info

Schneiden der Schablone

... die Schablonen

Nach dem Entwurf der Motive werden die Schablonen aus einem dicken Kunststoffmaterial mit dem Cutter von Hand geschnitten.

Aufbringen der Farbe

... die Farben

Wir benutzen Stofffarben, die nach dem Auftragen per Bügelpresse fixiert werden. Waschbar sind die Drucke bis 30°C in der Maschine, dabei das Kleidungsstück am besten auf links wenden. Bügelbar je nach Untergrund ebenfalls von links.

Aufbringen 2. Farbe

... die Technik

Die Schablonen werden auf dem Textil platziert und die Farbe mit einem Schablonierpinsel aufgetragen. Bei mehrfarbigen Drucken geschieht dies mittels mehrerer Schablonen, die nacheinander bearbeitet werden.

Druckergebnis 3-farbiger Druck

... das Ergebnis

Das Ergebnis eines 3-farbigen Drucks. Die Drucke sind bei richtiger Pflege nach unserer Anleitung sehr lange haltbar. Alle Motive können jederzeit nachbestellt werden, da unsere Schablonen mehrfach verwendbar sind und archiviert werden.


Da es sich um Handarbeit handelt, sind Flächen nicht immer gleichmäßig mit Farbe bedeckt. Die Farbe kann zudem beim Auftragen unter die Schablone laufen oder an den Kanten "ausfransen". Dies gehört zur Ästhetik und Einzigartigkeit eines handgemachten Schablonendrucks. Dehnen des Stoffs kann zum Aufreißen der Farbflächen führen, da die Farbe den Stoff nicht vollständig durchdringt und eher an der Oberfläche haftet. Weitere Bilder hierzu in der unten stehenden Galerie.

Schneiden der Schablone
Aufbringen der Farbe
Aufbringen 2. Farbe
Druckergebnis 3-farbiger Druck
Druckergebnis Detail
Druckergebnis mit 'ausgelaufenen' Kanten
Druckergebnis nach starkem Dehnen des Materials
Druckergebnis mit 'ausgefransten' Kanten